Licht einfangen ...

Lichtfängerblog

Oloneo HDI gegen Photomatix und Lightroom

Achtung! Da kommt eine tolle Software auf uns zu: Oloneo Photoengine. Den Tipp zu diesem Programm habe ich hier gefunden.

Es ist ein RAW-Entwickler, ein HDR Tonemapper, ein HDR Denoiser und ein HDR Relighter (3 Bilder mit unterschiedlicher Beleuchtung können beliebig zusammen gemischt werden).
Das Programm bringt in Sekunden auf den Bildschirm, was in Photomatix dauern kann. Ein RAW-Bild wird zügig eingelesen. Und das Bild wird recht rasch in ein 16- oder 8-Bit Bild gerendert.

Mein erster Eindruck: Das Programm ist schnell (auch in einer virtuellen Maschine), einfach zu bedienen und erzeugt ein beeindruckendes Resultat.

Hier sind 3 Fotos mit je 2 EV Belichtungsunterschieden.

+2 EV
-2 EV
0 EV

Bis am 1.11. ist die Betaversion zu testen. Was das Programm dann kostet? Keine Ahnung.

-2 EV in Lightroom 3.2 entwickelt
0 EV in Lightroom 3.2 entwickelt
+2 EV in Lightroom 3.2 entwickelt
In Photomatix 3.2 entwickelt und Tonemapping erstellt.
In Oloneo 1.0 beta entwickelt und Tonemapping erstellt.

Ein Beurteilung fällt in dieser Grösse der Bilder schwer. Deshalb hier einige Ausschnitte.

Bei den ersten 3 Bildern sieht man an den Rändern der Bäume deutlich, ob die Bilder in Lightroom 3.2 aufgehellt oder abgedunkelt wurden. Das Rauschen ist beim ersten Bild in den dunklen Stellen deutlich sichtbar.

Das sieht man bei den letzten 2 Bildern mit Photomatix und Oloneo nicht. Oloneo scheint aber deutlich schärfer zu arbeiten oder das Programm schärft beim Export nach.

Im Vergleich zu Lightroom 3.2 ist das Bild mit den gewählten Einstellungen sehr ähnlich, allerdings ist bei starker Vergrösserung bei Oloneo das geringere Bildrauschen in den dunklen Stellen klar zu erkennen.

Hier sieht man auch die Grenzen eines RAW-Entwicklers wie Lightroom. Die dunklen Stellen können nicht beliebig aufgehellt werden. Es entstehen hässliche Ränder an Stellen mit einem starken Kontrast. Zudem sind das Luminanz- und das Farbrauschen sind deutlich sichtbar. Da sind die HDR-Programme im Vorteil.

Aus meiner Sicht hat das Programm Oloneo Potential.

0

Benedikt Meier

view all post
Leave a comment

Please be polite. We appreciate that.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on