Licht einfangen ...

Lichtfängerblog

Sterne

Dieses Bild entstand aus 2 Bildern. Ein Bild mit dem Astrotracer von Pentax für die Sternen und ein statisches Bild für den Horizont. Der Astrotracer führt den Bildsensor, welcher normalerweise als Shake Reduction-Element dient, in geeigneter Weise so nach, dass die Sterne auch bei 5 Minuten Belichtungszeit nicht als Spur, sondern als Punkte abgebildet werden. Der Horizont und der Vordergrund werden dafür verwischt abgebildet. Deshalb das zweite Bild ohne Astrotracer.

Normalerweise müsste man bei den Sternen ISO 1600 oder 3200 verwenden. Die Bilder rauschen entsprechend, selbst bei Vollformat-Chips. Ich konnte bei ISO 800 bleiben.

Weitere Details im Lichtfänger-Blog. Übrigens – beim Stern in der Bildmitte ist nichts getürkt. Dieser Stern wurde genau so durch die Optik auf den Sensor geliefert.

0

Benedikt Meier

view all post
Leave a comment

Please be polite. We appreciate that.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on