Licht einfangen ...

Lichtfängerblog

Makros

Die ersten paar Bilder sind auf der Beichlen im Licht der untergehenden Sonne entstanden. Die übrigen sind mehrheitlich im Garten und um den Teich aufgenommen worden. Zum Vergrössern – Bilder einfach anklicken, dann den „Zurück“-Pfeil des Browsers anklicken.
 

IMGP9751

IMGP9750

IMGP9746

IMGP9743

IMGP9640 IMGP5969 IMGP5939 IMGP5909 IMGP5896IMGP5976

IMGP0823

IMGP9651

IMGP0775

IMGP1355

IMGP9440

IMGP9408

Abtauchen

IMGP3081

IMGP9326

IMGP9340

0

Benedikt Meier

view all post
Leave a comment
Jörn • 6 Jahren ago

Hallo Benedikt, die fliegenden Libellen finde ich klasse! Ich hab immer das Gefühl, dass die das Fokussieren spüren. Sobald man die Kamera auf sie richtet, fliegen sie sofort zur Seite ...

reply
Benedikt Meier • 6 Jahren ago

Ja, die merken sogar, ob du genug Geduld mitbringst oder nicht. Wenn man nicht genug davon hat, fliegen sie noch etwas schneller (weg) ;-)

reply
Stefan Tolusso • 4 Wochen ago

Die Libellen im Flug auf deinem Blog sind gewaltig, wie hast du sie dazu überreden können, für das Foto still zu halten?

reply
Benedikt Meier • 4 Wochen ago

Lieber Stefan Schön, etwas von dir zu hören! Freut mich sehr. Die Libellen fliegen rasch zu einem Punkt und bleiben dann für 1 Sek stehen. Dann sind sie wieder weg. Jetzt benötigst du Glück und ein schnelles Objektiv. Hier hat es noch mehr: https://web.meierb.info/2019/08/11/libellen-im-flug/ LG, Benedikt

reply

Please be polite. We appreciate that.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on