Licht einfangen ...

Lichtfängerblog

Nebel in Escholzmatt

Timelapse auf dem Lindenhügel in Escholzmatt. Man stellt an einem Ort eine Kamera hin, konfiguriert den Intervalltimer und hofft, dass etwas entsteht, das man zeigen kann. 2 Stunden Zeit braucht es ausserdem. Dazu gehören Mütze und Handschuhe. Nimmt der Nebel zu oder weicht er? Man weiss es nicht. Diesmal hat sich das Warten aus meiner Sicht gelohnt.

0

Benedikt Meier

view all post
Leave a comment

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on
%d Bloggern gefällt das: