Magic Mountain

Ja, es ist wieder die Schrattenfluh. Diesmal mit Wanderschuhen, aber immer noch mit sehr viel Schnee. Ich wollte mal wissen, wie das mit dem Zelten auf Schnee ist. Kann man da die Kälte von unten „abwehren“? Spoiler: Es geht, wenn die Matte die Luft behält.

Das Zelt steht in einer Schneesenke.

Das Zelt mit der Taschenlampe ganz schwach beleuchtet.
Video auf YouTube. Es sind ca. 300 Bilder welche während ca. 2,5 Stunden erstellt wurden.
Links ein Einzelbild – rechts sind 20 Bilder mit dem Programm „Sequator“ übereinander „gestackt“.
Manchmal klappt es mit dem Sonnenaufgang nicht so recht. Schön ist es aber trotzdem.
0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: