Schlagwort: Neuseeland

Jedem sein Hobby

In Geraldine gibt es ein „Wulle-Lädeli“, in dem mit einem Gewicht von 5,5kg der grösste Pullover der Welt – eingetragen im Guiness-Buch der Rekorde – hängt. Gestrickt hat ihn der Ladenbesitzer Michael Linton, zusammengenäht seine Frau. Er hat …

Mount Cook

Es braucht schon etwas Glück, ihn in seiner ganzen Grösse bis zur Spitze zu sehen, denn oft ist der Aoraki – Himmelsstecher in der Sprache der Maori und mit 3754 Meter der höchste Berg Neuseelands – von Wolken …

Moeraki Boulders

Bei Moeraki liegen einige Dutzend kugelförmige Steine mit bis zu zwei Metern Durchmesser an der Küste. Sie sind teils glatt, teilweise mit Muscheln bedeckt, bei einigen ist die Oberfläche abgeblättert, einige sind gar auseinandergefallen. Sie sind wunderschön und …

Otago Peninsula

Dunedin, von den ersten Siedlern schottisch geprägt, ist eine der schönsten Städte Neuseelands. Eines der schönsten Gebäude in dieser Stadt ist der Hauptbahnhof. Er macht sich nicht nur von aussen gut. Er hat auch eine wunderschöne Bahnhofhalle, in …

Catlins

Vom Wind zerzauste Bäume und vom Meer ausgespülte Höhlen, schöne Wasserfälle und weite Sandstrände prägen diese einsame Gegend ganz im Süden. Von weitem sieht man unzählige, weisse Tupfer in den grünen Weiden, die sich beim Näherkommen als riesige …

Milford Sound

Neuseeland bietet ja alles, was es an Landschaftsformen gibt, so auch Fjorde. Diese liegen im nahezu unbesiedelten Südwesten der Südinsel. Der weitaus bekannteste, weil dank einer gut ausgebauten Strasse am leichtesten zugänglich, ist der Milford Sound. Er ist …

Auf dem Weg von Fox nach Haast

gab es sehr viel Schönes zu sehen: einsame Sandstrände, spektakuläre Küstenabschnitte, ruhige Seen, natürlich wieder die verwilderten Wälder, diesmal sogar einer in einer Sumpflandschaft. Die Neuseeländer verstehen es, die Trecks durch ihre schützenswerten Landschaften stimmungsvoll und tipptopp gepflegt …

Bei den Gletschern

Franz Josef und Fox, die beiden für den Touristenstrom zugänglichen Gletscher, sind ja ganz hübsch, aber punkto Eis können wir Schweizer es mit den Neuseeländern noch lange aufnehmen. Absolut faszinierend allerdings sind Neuseelands wilde, ursprüngliche, dicht wuchernde Wälder …

Ein Regentag

Heute sind wir im Dauerregen von Hokitika nach Franz Josef gefahren. Einmal mehr waren an verschiedenen Orten die Spuren der Verwüstungen sichtbar, die ein heftiger Regen und Sturm vor 10 Tagen an der Westküste hinterlassen hat: Seen in …

%d Bloggern gefällt das: